Weihnachtskarten basteln mit Naturmaterialien

In der heutigen Zeit wird es immer seltener, dass persönliche Weihnachtsgrüße versendet werden. Mit persönlich ist nicht gemient, eine SMS oder eine E-Mail mit persönlichen Grüßen, sondern viel mehr die gute alte Weihnachtskarte, Bilder Karte 2-2012 103die von Hand geschrieben wird und bestenfalls vorher mit viel Liebe auch selbst gebastelt wurde. Sie denken nun sicher, ich kann gar nicht basteln, das schaut bei mir aus wie eine Karte, die von einem Kindergartenkind gebastelt wurde oder oft noch schlimmer.
Viele würden vielleicht gerne eine Karte selbst machen oder basteln, haben aber scheu davor, weil Sie nicht genau wissen, ob derjenige sich darüber überhaupt freut oder ob das ganze nur als doof und unwichtig abgetan wird.
Versetzen Sie sich doch einfach in die Rolle des Empfängers. Würden Sie sich freuen, wenn sich jemand in der Vorweihnachtszeit Gedanken über eine persönliche Weihnachtskarte gemacht hätte? Sich dafür Zeit genommen und diese in liebevoller Handarbeit für Sie angefertigt hätte?
Eine Weihnachtskarte ist im Grunde nur eine Kleinigkeit, wird aber zu einem ganz großen Geschenk, wenn es nicht von der Stange gekauft oder gar schnell kurz vor knapp, als virtueller Gruß versendet wird.

Tolle Weihnachtskarten selber machen

Weihnachtskarten können mit ganz wenig Aufwand selber gemacht werden. Hier ist nicht einmal großes Bastelgeschick nötig. Alles was Sie brauchen finden Sie in der Regel in Ihrem Haushalt, der Küche und dem Garten.
Sie benötigen beispielsweise:
• bunten Tonkarton
• Tonpapier
• GlanzpapierBilder Karte 2-2012 117
• Kopierpapier
• Stifte, Schere, Kleber
• Bänder
• Gewürze wie Sternanis, Nelken, Zimtstangen
• Getrocknete Blüten, Orangenscheiben, Schalen
• Birkenrinde
• uvm. der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Bilder Karte 2-2012 107

Verwenden können Sie im Grunde was Sie möchten. Weihnachtsgewürze oder tolle Sachen aus dem Garten wie getrocknete Blumen, Früchte oder Beeren bieten sich gut an. Mit diesen können Sie die Weihnchtskarten nach Lust und Laune selbst gestalten oder von Kindern gestalten lassen.
Damit Ihre Weihnachtskarte auch etwas besonderes ist, sollten Sie sich auch gut überlegen, was Sie hineinschreiben. Einfach nur „Frohe Weihnachten wünscht…“ ist hier nicht das gelbe vom Ei. Es muss auch da etwas Besonderes sein. Sollten Sie keine schönen Sprüche zur Hand haben, dann schauen Sie einfach hier, für jeden Anlass finden Sie dort tolle Sprüche und Glückwünsche. Wer allerdings nun noch immer nicht selbst basteln möchte, der findet dort auch die ganz modernen SMS-Weihnachtswünsche..