Ich liebe sie – die Kapuzenpullis von Naketano ®

In den vergangenen Jahren hab ich immer die belächelt, die mit in höchsten Tönen von den Naketano ® Pullis und Jacken geschwärmt haben. Ja, die sind so toll, die sind so warm und kuschelig…. ja, ja, sind andere Pullis auch – dachte ich mir.

Vor einigen Wochen war ich auf der Suche nach einem warmen, kuscheligen Pullover, der von seinem Design mir gefällt (ist manchmal nicht so einfach). Und da bin ich eben wieder einmal über diese Marke gestolpert. Naja, dachte ich mir, der sieht ja echt cool aus, bestell den Kapuzenpulli einfach mal, wenn er nichts ist, dann kann ich ihn ja wieder zurücksenden.

Was soll ich sagen, der Pulli kam, sah auch in Natura klasse aus. Anprobieren, mal sehen, ob der Hoody das hält, was alle so gesagt haben. Nein, er hält definitiv nicht das, was alle gesagt haben!!!

Er ist noch viel genialer!!!!

Gekauft – ganz klar! Und ganz ehrlich, am Liebsten würde ich den Pulli gar nicht mehr ausziehen. Er ist so weich, so warm und was mir am besten daran gefällt, ist diese tolle Kragenlösung. Da braucht man keinen Schal, nein, dieser Kragen hält perfekt warm.

Mein Fazit zu dem Naketano ® Kapuzenpullover – er ist sein Geld wert! Und das wird nicht der einzige Pulli dieser Marke sein, der in meinem Kleiderschrank einziehen darf.
Beim Stöbern findet man ja die tollsten Sachen – so auch die Jacken von Naketano ®.

Bald ist ja Ostern und mein Geburtstag, vielleicht gönne ich mir dann als mein Geburtstagsgeschenk einen weiteren Naketano ® Pulli oder eine Jacke – oder beides.

Welche Erfahrungen habt ihr denn mit den Pullis dieser Marke gemacht? Findet ihr sie auch so klasse?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.