Total entspannt: Luxuriöser Wellnessurlaub im Böhmerwald

Wer einen ganz und gar stressfreien Urlaub plant, der findet ihn garantiert in einem Hotel im Mühlviertel. Allein die Tatsache, dass der Tag mit ein paar Zügen im Swimmingpool und anschließendem Gourmet-Frühstück beginnt, ist schon großartig! Die modernen Hotels bieten heutzutage alle einen ausgebauten Wellness- und Spabereich an, so dass die Gäste alles unter einem Dach haben – Entspannung und Anregung. Genau so gemütlich geht es in einem Hüttendorf im Norden Österreichs zu, denn die Chalets sind komplett aus Holz und ebenso rustikal eingerichtet. Das Chaletdorf im Böhmerwald bietet einen Wellnessurlaub an, in dem dörfliche Idylle auf höchsten Luxus trifft und beide eine kreative Symbiose eingehen. Die Hütten sind von Fachleuten designt und von Innenarchitekten ausgestattet worden, die dabei viel Wert auf Ökologie und Nachhaltigkeit gelegt haben. So sind natürliche Baustoffe aus der Region, wie z. B. Naturholz, Lehm, Loden, Leinen und Keramik in den Hütten anzutreffen. Die Materialien sind von einheimischen Schreinern, Zimmerleuten, Webern, Töpfern u. a. Handwerkern in alter Tradition hergestellt worden, um die Hütten authentisch zu dekorieren.

Badehaus im Chaletdorf im Mühlviertel

So ein Designer-Chalet erstreckt sich auf ca. 90 m2 und zwei Etagen. Es hat neben dem großzügigen Wohnbereich mit urgemütlichem Kachelofen auch zwei getrennte Schlafzimmer. Die komplett eingerichtete Kochnische mit E-Herd, Geschirrspüler, Kühlschrank und Küchenutensilien sowie die angenehme Fußbodenheizung lassen keine Wünsche offen. Der Bade- und Erholungsbereich ist ebenso großzügig ausgerüstet mit:

• einer freistehenden Badewanne
• einer Dusche, einem Waschbecken und einer Toilette, jeweils auf beiden Etagen,
• einer privaten finnischen Sauna mit eigenem Frischluftbereich sowie
• einer eigenen Terrasse und einem Balkon.

Von der frei im Raum stehenden Badewanne fällt der Blick auf den Fernseher, so dass jederzeit für genussvolle Entspannung gesorgt ist. Romantisch wird es, wenn das offene Feuer des Kachelofens dazu sein Flammenspiel vollführt. Das Abkühlen nach dem Bad oder dem Saunagang an der frischen Luft bedeutet dann eine weitere Urlaubswonne! Das Chaletdorf hat außerdem ein Badehaus mit Details, die kein Wellnessurlauber missen möchte:

• einen großzügig angelegten Outdoorbereich
• eine einzigartige Sauna mit direktem Zugang zum Badesee
• ein tolles Solarium
• verschiedene attraktive Liegebereiche im Außenbereich
• einen herrlichen Wintergarten mit Kamin und Blick auf den See.

Chalet Innen

Weitere Genüsse bietet der Wellnessbereich des Natur- & Vitalhotels INNs HOLZ, der auch allen Gästen dieses Hüttendorfes in Österreich zur Verfügung steht. Hier kann man zwischen verschiedenen Saunen wählen:

• der Böhmerwald-Schwitzstube mit 90°C
• der Hochficht Softsauna oder
• dem Dampfbad.

Eine Infrarotkabine sorgt für wohlige Wärme, während drei Behandlungsräume für Massage und Kosmetik für den Entspannung suchenden Urlauber bereitstehen. Der wunderschön gestaltete Innen- und Außenbereich mit Liegebereichen und Whirlpool sind bevorzugte Ruheoasen.

Im Hotel im Mühlviertel gibt es sanfte Schönheitsbehandlungen für Körper und Geist, die zum ganzheitlichen Wohlbefinden beitragen. Wer sich ein Bad, eine Massage oder eine kosmetische Behandlung gönnt, wird sich schöner und gesünder fühlen und das auch ausstrahlen. Die professionellen und mit exklusiven Naturprodukten ausgeführten Behandlungen für Gesundheit und Schönheit haben eine lang anhaltende Wirkung, die auch nach dem Urlaub noch zu spüren ist. Wer Inspiration für alle Sinne sucht, kann sich in das Museum der Wahrnehmung Villa Sinnenreich begeben. Auch das WunderWeltWald-Museum macht aufmerksam auf Entspannung in der Natur – ganz einfach!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.